Wandaufbau

Wohnmobile und Mobilheime können zu jeder Jahreszeit genutzt werden, wenn sie richtig – ausreichender Isoliert und Beheizt sind. Die Parameter des Wärmedurchlässigkeit eines Bauteils ermöglichen uns anzubieten:

*Der U-Wert, Wärmedurchlässigkeit eines Bauteils:

Mobilheim Ferienhaus Außenwand U-Wert = 0,75 W/m²K

STANDARD Dämmsystem

  • Haus-Boden U-Wert = 0,45 W/m²K
  • Außenwand – U-Wert = 0,75 W/m²K (Dach Belastungen 150kg/m²)
  • Außenwand – U-Wert = 0,47 W/m²K (Dach Belastungen 300kg/m²)
  • Dach – U-Wert = 0,44 W/m²K
Mobilheim Ferienhaus Außenwand U-Wert=0,46 W/m²K

STANDARD PLUS Dämmsystem

  • Haus-Boden U-Wert = 0,45 W/m²K
  • Außenwand – U-Wert = 0,46 W/m²K (Dach Belastungen 150kg/m²)
  • Außenwand – U-Wert = 0,34 W/m²K (Dach Belastungen 300kg/m²)
  • Dach – U-Wert = 0,44 W/m²K
Wohnmobil Mobilhaus Wandaufbau U-Wert=0,23 W/m²K

PLUS FOX Dämmsystem

  • Haus-Boden U-Wert = 0,21 W/m²K
  • Außenwand – U-Wert = 0,22 W/m²K (Dach Belastungen 150kg/m²)
  • Außenwand – U-Wert = 0,18 W/m²K (Dach Belastungen 300kg/m²)
  • Dach – U-Wert = 0,22 W/m²K
Wohnmobile Mobilhaus Wandaufbau U-Wert=0,13 W/m²K

PLUS QUATTRO Dämmsystem

  • Haus-Boden U-Wert = 0,13 W/m²K
  • Außenwand – U-Wert = 0,13 W/m²K (Dach Belastungen 150kg/m²)
  • Außenwand – U-Wert = 0,11 W/m²K (Dach Belastungen 300kg/m²)
  • Dach – U-Wert = 0,13 W/m²K

Beachtung: Dämmung bei Mobilheime Modellen mit Flachdach

Flachdächern EPDM Dachbahn, 20cm Mineralwolle – U-Wert = 0,23 W/m²K